1. Einführung

Wenn Sie die Website von Muiderslot nutzen, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten. Wir gehen sorgfältig mit Ihren persönlichen Daten um und tun dies in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG).

In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wer wir sind, wie und zu welchem Zweck wir Ihre Daten verarbeiten, und wie Sie Ihre Datenschutzrechte und alle anderen Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, ausüben können.

Wir haben unser Bestes getan, um alle Informationen klar und verständlich aufzuzeichnen. Wenn Sie jedoch nach dem Lesen dieser Datenschutzerklärung Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie uns über die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Für Informationen darüber, wie wir Cookies und ähnliche Techniken verwenden, verweisen wir auf unsere Cookie-Erklärung.

Wir verbessern und entwickeln unsere Dienstleistungen beim Muiderslot kontinuierlich. Ändert sich dadurch die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angepasst. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen, um festzustellen, ob sich Änderungen ergeben haben. Am Ende dieser Datenschutzerklärung können Sie überprüfen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde.

2. Wer sind wir?

Stichting Rijksmuseum Muiderslot ist der Verarbeitungsverantwortliche für alle Verarbeitungen von personenbezogenen Daten durch das Muiderslot. Unsere Kontaktdaten sind: Herengracht 1, 1398 AA Muiden, Niederlande, Tel. +31 (0) 294 256262.
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung.

3. Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Das Muiderslot verarbeitet Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

Kommunikation und Marketing
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Marketingaktivitäten durchzuführen.

  • Über diese Website oder beim Kauf eines E-Tickets können Sie sich für den Online-Newsletter des Muiderslot anmelden, den Sie bis zu 4 Mal pro Jahr per E-Mail erhalten.
  • Wir fragen auch an der Kasse nach den vier Ziffern Ihrer Postleitzahl oder Ihrem Herkunftsland, um zu wissen, woher unsere Besucher kommen.
  • Diese Website benutzt Google Analytics Cookies. Wir sammeln Daten und teilen sie nicht mit Google. Ihre vollständige IP-Adresse kann nicht abgeleitet werden (Anonymizelp tracking). Die Google Analytics-Cookies werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.
  • Auch auf unseren sozialen Medien beantworten wir Ihre Fragen zu unseren Diensten.

Zu den folgenden Zwecken verarbeiten Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, Informationen über Sie:

Verkauf E-Tickets
Für den Verkauf von E-Tickets für den Zugang zum Muiderslot gelangen Sie in die Onlineumgebung von Global Tickets. Global Tickets ist der Verarbeitungsverantwortliche für diese Datenverarbeitung und für Fragen hierzu verweisen wir Sie gerne zu dessen allgemeinen Geschäftsbedingungen
Wenn Sie über Global Tickets ein E-Ticket für das Muiderslot kaufen, erhält Muiderslot keine persönlichen Daten von Ihnen.

Publikumsforschung
Wir sind natürlich neugierig auf die Meinung unserer Besucher. Während Ihres Besuchs im Muiderslot werden Sie möglicherweise gebeten, an unserer Onlineumfrage teilzunehmen. Diese Umfrage wird für das Muiderslot von Hendrik Beerda Brand Consultancy (HBBC) durchgeführt. HBBC ist der Verarbeitungsverantwortliche für diese Datenverarbeitung und für Fragen hierzu verweisen wir Sie gerne zu dessen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Das Muiderslot erhält nur einen zusammenfassenden Bericht von Hendrik Beerda Consultancy über die Ergebnisse der öffentlichen Umfrage. Dieser beinhaltet keine persönlichen Daten.

4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Muiderslot verarbeitet die folgenden Kategorien Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihre Daten hinterlassen oder uns kontaktieren:

  • Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, PLZ, etc.)
  • Marketing & Kommunikationsdaten (Daten Soziale Medien, etc.)
  • Daten, die durch Cookies ausgelesen werden (geografische Daten, etc.)

5. Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Jede Verarbeitung personenbezogener Daten muss auf einer Rechtsgrundlage beruhen, die in der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AVG) festgelegt ist. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der von Ihnen erteilten „Erlaubnis“. Es ist immer möglich, Ihre Erlaubnis wieder zurückzunehmen. Siehe Überschrift “Kann ich meine Erlaubnis wieder zurücknehmen?” hiernach.

6. Wem geben wir Ihre persönlichen Daten?

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und im gesetzlich zulässigen Umfang geschieht.

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten der Polizei oder anderen Regierungsparteien zur Verfügung zu stellen. Zum Beispiel, wenn wir einer gerichtlichen Anordnung nachkommen müssen oder wenn dies im Rahmen der Ermittlungen von Straftaten erforderlich ist.

Diese Parteien verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur aufgrund unserer Anweisungen und zu den von uns bestimmten Zwecken. Die Verarbeiter sind vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke zu verwenden.

7. Werden Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet?

Ihre persönlichen Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um einen sicheren Transfer zu realisieren, bei dem wir alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Ihre persönlichen Daten werden in folgenden Ländern verarbeitet:

  • Vereinigte Staaten von Amerika

Um ein angemessenes Datenschutzniveau für die Übertragung in die oben genannten Länder zu gewährleisten, haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:

Die Parteien, die unsere Daten verarbeiten:

  • sind mit dem EU-US-Datenschutzschild verbunden oder
  • haben mit uns Standardvertragsbedingungen geschlossen, wie sie von der Europäischen Kommission erstellt wurden.

8. Welche Aufbewahrungsfristen verwenden wir?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren, wenn sie für die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke nicht mehr benötigt werden. Wenn Sie sich beispielsweise für den Newsletter registriert haben, behalten wir Ihre Daten so lange, wie Sie diesen Newsletter weiterhin erhalten möchten. Wir senden unseren Newsletter mit dem Programm Mailchimp. Für Fragen hierzu verweisen wir Sie gerne zu deren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

9. Wie können Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben?

Sie können uns jederzeit bitten, Ihre Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch darum bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, oder Ihrer Datenverarbeitung, beispielsweise im Rahmen von Direktmarketing oder Profiling, zu widersprechen. Sie können auch Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben. Wenn Sie eines dieser Rechte nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Beachten Sie, dass wir zusätzliche Informationen anfordern können, um Ihre Identität zu überprüfen.

10. Kann ich meine Erlaubnis widerrufen?

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Diese Rücknahme ist jedoch ohne Rückwirkung.

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich am Ende des Newsletters abmelden.

Wenn Sie Ihre Zustimmung für eine andere Verarbeitung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte mithilfe der Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

11. Wo kann ich eine Beschwerde einreichen?

Wenn Sie eine Beschwerde darüber haben, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, können Sie diese Beschwerde über die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung an uns senden.

Sie können auch eine Beschwerde darüber einlegen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Hierfür wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbehörde der Niederlande. Adresse: Bezuidenhoutseweg 30, 2594 AV, Den Haag, Niederlande oder über www.autoriteitspersoonsgegevens.nl.

12. Wie kann ich das Muiderslot kontaktieren?

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch das Muiderslot haben, die in dieser Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden oder wenn Sie eines Ihrer Datenschutzrechte nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die folgenden Kontaktdaten:

Stichting Rijksmuseum Muiderslot
z.Hd. L. Wolf (Datenschutzbeauftragter)
Herengracht 1
1398 AA Muiden, Niederlande
info@muiderslot.nl

13. Wann wurde diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert?

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24. Mai 2018 geändert.